Programm
Suche
Suche
Zurück

Tochter Zion

Sa 25. Dezember 2021

18 Uhr

Großer Saal

2. Chorkonzert

Bitte beachten Sie die FFP2-Masken-Pflicht!

Ab 15 €
Ab 15 €

Online-Buchung

Ab 15 €

Weitere Infos

Bitte beachten Sie die FFP2-Masken-Pflicht, auch am Sitzplatz!
Im Rahmen einer Ausnahmegenehmigung wird es beim 2. Chorkonzert ein gastronomisches Angebot geben. Das Restaurant „Rossini“ ist geöffnet.

Vorverkauf

KulturKarte
Das Kartenhaus in der Historischen Stadthalle

Weitere Vorverkaufsstellen

Weitere Vorverkaufsstellen für

Tochter Zion
Sa 25. Dezember 2021 / 18 Uhr / Großer Saal
Musikhaus Landsiedel-Becker
(ADticket, Wuppertal-live)
Höhne / Ecke Werther Hof
42275 Wuppertal
Mo.-Fr. 9–18.30 Uhr
Sa. 9–14 Uhr
während der Schulferien Mittagspause von 13–15 Uhr
Tel. +49 202 592157
Fax +49 202 596730
www.musikgeschaeftwuppertal.de
akzenta ticket Barmen
(ADticket, CTS Eventim)
Unterdörnen 61-63
42283 Wuppertal
Mo.-Sa. 7.30–21 Uhr Tel. +49 202 596889
info@akzenta.de
akzenta ticket Steinbeck
(ADticket, CTS Eventim)
Tannenbergstr. 58
42103 Wuppertal
Mo.-Sa. 7.30–21 Uhr Tel. +49 202 37132-26
Buchhandlung Jürgensen am Kaiserplatz Vohwinkeler Straße 1
42329 Wuppertal-Vohwinkel
Tel. +49 202 730942
buch-juergensen.buchhandlung.de/shop/
Ticket Zentrale
(ADticket, CTS Eventim, Wuppertal-live, Ticketmaster)
Armin-T.-Wegner-Platz 5
42103 Wuppertal
Mo.-Fr. 10–18 Uhr
Sa. 10–14 Uhr
! aktuell: Mo.-Sa. 10–14 Uhr !
Tel. +49 202 454555
Fax +49 202 2442025
www.ticket-zentrale-wuppertal.de

Vorverkaufsstellen für

Tochter Zion
Sa 25. Dezember 2021 / 18 Uhr / Großer Saal
KulturKarte Kirchplatz 1
42103 Wuppertal
Mo.-Fr. 10–18 Uhr
Sa. 10–14 Uhr
Tel. +49 202 563-7666
kontakt@kulturkarte-wuppertal.de
www.kulturkarte-wuppertal.de
Das Kartenhaus in der Historischen Stadthalle
(CTS Eventim, Reservix, Wuppertal-live)
Johannisberg 40
42103 Wuppertal
Der Ticket-Shop in der Historischen Stadthalle ist derzeit noch geschlossen. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an: Das Kartenhaus, Friedrichstr. 66, 52146 Würselen Tel. +49 2405 40860
info@daskartenhaus.de
Weitere VVK-Infos
Pompös und triumphal kam Georg Friedrich Händels Oratorium ›Judas Maccabaeus‹ am 1. April 1747 im Theatre Royal in Covent Garden zur Uraufführung. Das Werk erzählt die Geschichte des gleichnamigen jüdischen Glaubens- und Freiheitskämpfers im 2. Jahrhundert vor Christus. Der sensationelle Erfolg von ›Judas Maccabaeus‹‹ sicherte Händel seine herausragende Stellung als Komponist in England. Mal monumental, mal leidenschaftlich, dann wieder würdevoll – unter den insgesamt 25 Oratorien, die Händel zwischen 1733 und 1757 komponierte, ist dieses nicht zuletzt wegen des populären Adventshits ›Tochter Zion‹ das vielleicht schönste und eindrücklichste.

Programm

Georg Friedrich Händel
›Judas Maccabaeus‹ HWV 63

Besetzung

Anna-Lena Elbert
Sopran
Charlotte Quadt
Mezzosopran
Taejun Sun
Tenor
Simon Stricker
Bass
Konzertchor der Volksbühne Wuppertal
Sinfonieorchester Wuppertal
Andreas Spering
Dirigent

Veranstalter

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH

Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal
info@sinfonieorchester-wuppertal.de
www.sinfonieorchester-wuppertal.de

Hinweis: Pressebildmaterial fragen Sie bitte direkt beim Veranstalter an.

Wissenswertes für Ihren Besuch

  • Spielort Grosser Saal

    Die Veranstaltung findet im Großen Saal statt, dem Herzstück der Historischen Stadthalle. Seine vielgerühmte Akustik, das spektakuläre Raumgefühl unter seiner 17 Meter hohen Decke, seine Ausschmückungen und Galerien beeindrucken immer wieder aufs Neue.

Corona: Aktuelle Infos

Fragen rund um Ihren Besuch oder Ihre Eventplanung beantworten wir in den folgenden FAQ für Besucher*innen und Veranstalter*innen: auch Aktuelles zu Garderoben- und Konzertpausenregelungen, Gastronomie u.v.m.

Anreise

Die Historische Stadthalle liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens und im Zentrum Wuppertal-Elberfelds. Sie ist mit allen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. Der ICE-Bahnhof und Bushaltestellen liegen in unmittelbarer Nähe.

Hier finden Sie alle Anreise-Informationen im Detail.

Parkpauschale

Nutzen Sie unsere Tages-Parkpauschale: Sie kostet 4,- Euro. Ein Tipp: Sie können sie nach, aber auch schon vor Besuch der Veranstaltung vorab bezahlen – an den Kassenautomaten in den Parkhäusern und im Parkhaus-Treppenhaus. So können Sie Wartezeiten an den Automaten nach Veranstaltungsende vermeiden.

Barrierefrei

Selbstverständlich ist die Historische Stadthalle barrierefrei gestaltet.

Rollstuhlrampen und Aufzüge (mit Ansage) ermöglichen Ihnen den problemlosen Zugang zu allen Räumen.

Behindertenparkplätze stehen Ihnen im Parkhaus/Parkplatz Südstraße zu Verfügung.

Rollstuhlgerechte Toiletten befinden sich im Erdgeschoss (vom Haupteingang gesehen rechts) am östlichen Ende der Wandelhalle und sind ausgeschildert. 

Auch ein Rollstuhl ist im Haus vorhanden.

Bei Bedarf helfen Ihnen unsere Pförtner sowie das Personal der Culinaria und des Foyer-Teams gerne weiter.