Programm
Suche
Suche
Zurück

Forum Maximum präsentiert: Jürgen Becker

Di 17. August 2021

20 Uhr

Sparkassenbühne im Stadthallengarten

Die Ursache liegt in der Zukunft

26 €
26 €

Online-Buchung

26 €

Weitere Infos

Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich, keine Abendkasse.

Vorverkauf

Weitere Vorverkaufsstellen für

Forum Maximum präsentiert: Jürgen Becker
Di 17. August 2021 / 20 Uhr / Sparkassenbühne im Stadthallengarten
Buchhandlung Jürgensen am Kaiserplatz Vohwinkeler Straße 1
42329 Wuppertal-Vohwinkel
Tel. +49 202 730942
buch-juergensen.buchhandlung.de/shop/
Buchhandlung von Mackensen
(Wuppertal-live)
Friedrich-Ebert-Straße / Ecke Laurentiusstraße 12
42103 Wuppertal-Elberfeld
Mo.-Fr. 9 – 18.30 Uhr
Sa. 9 – 14 Uhr
Tel. +49 202 304001
Gottlieb Schmidt
(Wuppertal-live)
Alleestraße 29
42853 Remscheid
Tel. +49 2191 461410
Haus der Jugend Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal
Tel. +49 202 563-6444
hdj.liveclubbarmen.de
Musikhaus Landsiedel-Becker
(ADticket, Wuppertal-live)
Höhne / Ecke Werther Hof
42275 Wuppertal
Mo.-Fr. 9–18.30 Uhr
Sa. 9–14 Uhr
während der Schulferien Mittagspause von 13–15 Uhr
Tel. +49 202 592157
Fax +49 202 596730
www.musikgeschaeftwuppertal.de
Ticket Zentrale
(ADticket, CTS Eventim, Wuppertal-live, Ticketmaster)
Armin-T.-Wegner-Platz 5
42103 Wuppertal
Mo.-Fr. 10–18 Uhr
Sa. 10–14 Uhr
! aktuell: Mo.-Sa. 10–14 Uhr !
Tel. +49 202 454555
Fax +49 202 2442025
www.ticket-zentrale-wuppertal.de
Wuppertal Touristik
(Wuppertal-live)
Kirchstraße 16
42103 Wuppertal
Mo.-Fr. 9–18 Uhr
Sa. 10–14 Uhr
Tel. +49 202 5632180 / 2270
www.wuppertalshop.de

Vorverkaufsstellen für

Forum Maximum präsentiert: Jürgen Becker
Di 17. August 2021 / 20 Uhr / Sparkassenbühne im Stadthallengarten
Weitere VVK-Infos
Da wollten wir uns einfach mal ’nen schönen Abend machen! Es war ja noch ruhig. Doch es blieb nicht so. Corona kam, und es war nicht das Bier.
Jetzt wird allseits die Wirtschaft wieder angekurbelt und allseits wieder geöffnet, obwohl das Virus weiter lauert, alle können nur Kapitalismus – aber kann man mit Kapitalismus alles reißen?
Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China-Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken mittlerweile schuldig mit den Schultern und sprechen von Marktversagen. Haben wir’s verkackt?

Unter Wahrung der Distanzauflagen entwickelt Jürgen Becker den optimalen Optimismus ohne Opiate und holt uns alle unter eine warme Decke. Da recherchieren wir dann genau, was die Welt zusammenhält, wenn sie auseinanderfällt – und wie es sich für alle so richtig rechnet, sie jetzt zu retten. Humor lüftet durch, hält das Zeitfenster auf Kipp und macht den Chancen Avancen.

Besetzung

Jürgen Becker

Veranstalter

Bürger für Kultur gGmbH

Husumer Straße 5
42107 Wuppertal
Tel. +49 202 4265545
Fax. +49 202 4265541
info@forum-maximum.de
www.forum-maximum.de

Hinweis: Pressebildmaterial fragen Sie bitte direkt beim Veranstalter an.