Programm
Suche
Suche
Zurück

Bayer „stART-Festival“

Fr 16. April 2021

20 Uhr

Großer Saal

Christiane Karg & Catriona Morison, Chor des Bayerischen Rundfunks

Die Veranstaltung fällt leider ersatzlos aus.

Online-Buchung

Vorverkauf

Weitere Vorverkaufsstellen für

Bayer „stART-Festival“
Fr 16. April 2021 / 20 Uhr / Großer Saal
Bayer Kultur Nobelstraße 37
51373 Leverkusen
Tel. +49 214 30-41283
Fax +49 214 30-41285
www.kultur.bayer.de

Vorverkaufsstellen für

Bayer „stART-Festival“
Fr 16. April 2021 / 20 Uhr / Großer Saal
Zur Rückerstattung Ihrer Eintrittskarten wenden Sie sich bitte an den Verkaufspunkt, an dem Sie Ihre Tickets erworben haben.

Mystisch. Entrückt.
Musik voller Schönheit und Zartheit. Sinnlich. Die tragische Geschichte einer verstorbenen Frauengestalt, der "damoiselle élue". Sie verzehrt sich nach ihrem auf Erden verbliebenen Geliebten und hofft auf eine Wiedervereinigung im Jenseits. Faurés wohl populärstes Werk, sein Requiem, schafft in der Adaption für Orgel die passende Fortführung der selten gehörten Komposition von Claude Debussy. Sanftmütig und hoffnungsvoll.

Programm

Claude Debussy
La Damoiselle élue in der Fassung für Soli, Chor und 2 Klaviere

Reynaldo Hahn
Études latines

Gabriel Fauré
Requiem op. 48

Besetzung

Christiane Karg
Sopran
Catriona Morison
Mezzosopran
Benjamin Bruns
Tenor
Michael Nagy
Bass
Gerold Huber
Klavier
Max Hanft
Klavier & Orgel
Chor des Bayerischen Rundfunks
Howard Arman
Leitung

Veranstalter

Bayer Kultur

www.kultur.bayer.de

Hinweis: Pressebildmaterial fragen Sie bitte direkt beim Veranstalter an.

Wissenswertes für Ihren Besuch

  • Spielort Grosser Saal

    Die Veranstaltung findet im Großen Saal statt, dem Herzstück der Historischen Stadthalle. Seine vielgerühmte Akustik, das spektakuläre Raumgefühl unter seiner 17 Meter hohen Decke, seine Ausschmückungen und Galerien beeindrucken immer wieder aufs Neue.

Corona: Aktuelle Infos

Fragen rund um Ihren Besuch oder Ihre Eventplanung beantworten wir in den folgenden FAQ für Besucher*innen und Veranstalter*innen: auch Aktuelles zu Garderoben- und Konzertpausenregelungen, Gastronomie u.v.m.

Anreise

Die Historische Stadthalle liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens und im Zentrum Wuppertal-Elberfelds. Sie ist mit allen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. Der ICE-Bahnhof und Bushaltestellen liegen in unmittelbarer Nähe.

Hier finden Sie alle Anreise-Informationen im Detail.

Parkpauschale

Nutzen Sie unsere Tages-Parkpauschale: Sie kostet 4,- Euro. Ein Tipp: Sie können sie nach, aber auch schon vor Besuch der Veranstaltung vorab bezahlen – an den Kassenautomaten in den Parkhäusern und im Parkhaus-Treppenhaus. So können Sie Wartezeiten an den Automaten nach Veranstaltungsende vermeiden.

Barrierefrei

Selbstverständlich ist die Historische Stadthalle barrierefrei gestaltet.

Rollstuhlrampen und Aufzüge (mit Ansage) ermöglichen Ihnen den problemlosen Zugang zu allen Räumen.

Behindertenparkplätze stehen Ihnen im Parkhaus/Parkplatz Südstraße zu Verfügung.

Rollstuhlgerechte Toiletten befinden sich im Erdgeschoss (vom Haupteingang gesehen rechts) am östlichen Ende der Wandelhalle und sind ausgeschildert. 

Auch ein Rollstuhl ist im Haus vorhanden.

Bei Bedarf helfen Ihnen unsere Pförtner sowie das Personal der Culinaria und des Foyer-Teams gerne weiter.