Programm
Suche
Suche
Zurück

Bayer Klavierzyklus: Fazil Say

Mo 11. November 2019

20 - 22 Uhr

Mendelssohn Saal

26 €

Online-Buchung

26 €

Weitere Infos

Ticket-Hotline: +49 221 2801

Vorverkaufsstellen für diese Veranstaltung

Bayer Kultur
Das Kartenhaus in der Historischen Stadthalle
Köln Ticket
Ticket Zentrale

Vorverkaufsstellen für

Bayer Klavierzyklus: Fazil Say
Mo 11. November 2019 / 20 - 22 Uhr / Mendelssohn Saal
Bayer Kultur Nobelstraße 37
51373 Leverkusen
Tel. +49 214 30-41283
Fax +49 214 30-41285
www.kultur.bayer.de
Das Kartenhaus in der Historischen Stadthalle
(Reservix, CTS Eventim)
Johannisberg 40
42103 Wuppertal
Mo. – Fr. 15 – 18 Uhr
Sa. 10 – 13 Uhr
(an gesetzlichen Feiertagen, Heiligabend und Silvester geschlossen)

Hotline:
Mo.-Fr. 10 – 18.30 Uhr
Sa. 10 – 13 Uhr
Tel. +49 2405 40860
info@daskartenhaus.de
Köln Ticket
Tel. +49 221 2801
www.koelnticket.de
Ticket Zentrale
(ADticket, CTS Eventim, Wuppertal-live, Ticketmaster)
Armin-T.-Wegner-Platz 5
42103 Wuppertal
Mo.-Fr. 10–18 Uhr
Sa. 10–14 Uhr
Tel. +49 202 454555
Fax +49 202 2442025
www.ticket-zentrale-wuppertal.de
Weitere VVK-Infos
„Politischer Klangkünstler“, titelt BR-KLASSIK. Für den weltberühmten Pianisten Fazil Say kann Musik Wegbereiter für sozialen Wandel sein – nicht nur in seiner Heimat, der Türkei – und einen ständigen Austausch und Gestaltungswandel anregen. Zu seinen jüngsten Auszeichnungen gehören ein vierter ECHO Klassik für die Einspielung aller Mozart-Sonaten. Als Komponist ist Fazil Say ebenso bekannt, seine Werke schaffen eine kulturelle Brücke zwischen Ost und West. Dafür wurde er 2008 zum EU-Kulturbotschafter ernannt und bekam 2016 den „Beethovenpreis für Menschenrechte“ verliehen. So verwundert es nicht, dass er ein Programm zusammengestellt hat, in dem er seine eigenen Kompositionen denen seines Lieblings Wolfgang Amadeus Mozart und des Jubilars Ludwig van Beethoven gegenüberstellt.

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Klaviersonate Nr. 12 F-Dur KV 332

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate Nr. 23 f-Moll, op. 57 „Appassionata“

Fazil Say
„Troy“ Piano Sonata Op. 78

Besetzung

Fazil Say
Klavier

Abonnement Info

VVK: Bayer Kultur-Kartenbüro
Nobelstraße 37, 51373 Leverkusen
Tel. +49 214 30412-83 /-84
Fax +49 214 30412-85
bayerkultur@derticketservice.de
kartenbuerokultur@bayer.com
Ticket Zentrale Wuppertal, Tel. +49 202 454555
4 Konzerte (nummerierte Plätze) im Abonnement: 80 €

Veranstalter

Bayer Kultur

www.kultur.bayer.de

In Kooperation mit: Historische Stadthalle Wuppertal

Hinweis: Pressebildmaterial fragen Sie bitte direkt beim Veranstalter an.

Wissenswertes für Ihren Besuch

  • Spielort Mendelssohn Saal

    Die Veranstaltung findet im lichten, luftigen Mendelssohn Saal statt, dem zweitgrößten Raum der Historischen Stadthalle, im Obergeschoss gelegen.

Anreise

Die Historische Stadthalle liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens und im Zentrum Wuppertal-Elberfelds. Sie ist mit allen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. Der ICE-Bahnhof und Bushaltestellen liegen in unmittelbarer Nähe.

Hier finden Sie alle Anreise-Informationen im Detail.

Parkpauschale

Nutzen Sie unsere Tages-Parkpauschale: Sie kostet 4,- Euro. Ein Tipp: Sie können sie nach, aber auch schon vor Besuch der Veranstaltung vorab bezahlen – an den Kassenautomaten in den Parkhäusern und im Parkhaus-Treppenhaus. So können Sie Wartezeiten an den Automaten nach Veranstaltungsende vermeiden.

Barrierefrei

Selbstverständlich ist die Historische Stadthalle barrierefrei gestaltet.

Rollstuhlrampen und Aufzüge (mit Ansage) ermöglichen Ihnen den problemlosen Zugang zu allen Räumen.

Behindertenparkplätze stehen Ihnen im Parkhaus/Parkplatz Südstraße zu Verfügung.

Rollstuhlgerechte Toiletten befinden sich im Erdgeschoss (vom Haupteingang gesehen rechts) am östlichen Ende der Wandelhalle und sind ausgeschildert. 

Auch ein Rollstuhl ist im Haus vorhanden.

Bei Bedarf helfen Ihnen unsere Pförtner sowie das Personal der Culinaria und des Foyer-Teams gerne weiter.

Garderobe

Safety first! Ab 1. Januar 2020 erhöhen wir unsere Sicherheits-Standards.

Wir möchten Sie höflich darauf aufmerksam machen, dass zukünftig Garderobe sowie Schirme und Taschen/Rucksäcke größer als DIN A4 an den Garderobentheken in der Wandelhalle abgegeben werden müssen. Pro Kleidungsstück werden 1,50 € berechnet, für eine Tasche zusätzlich 0,50 €.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Service Point

Der Service Point ist Ihre Anlaufstation vor Konzerten und Veranstaltungen. Sie finden ihn in der Wandelhalle – vom Haupteingang gesehen – ganz links neben der Garderoben-Reihe.

  • Hier erhalten Sie Programmhefte
     
  • Hier können Sie Kindersitze leihen - gegen ein Pfand von 10 Euro. So können auch kleine Konzertbesucher (Kinder ab ca. 5 Jahre) alles gut sehen. Bei Rückgabe im Service Point wird der Pfandbetrag zurückerstattet.
     
  • Hier können Sie den günstigen Sammeltaxen-Service buchen, für 9,50 Euro p. Person. Bei vielen Konzerten und Veranstaltungen, die im Großen Saal stattfinden, bieten wir Ihnen den günstigen Sammeltaxen-Service an. Vor Konzerten (von 19 bis 20 Uhr) und während der Pause haben Sie Gelegenheit, sich beim Foyer-Team im Info-Bereich für Ihre Heimfahrt mit dem Sammeltaxi anzumelden. Nach dem Konzert treffen Sie dort „Ihren“ Taxifahrer, der Sie (maximal 4 Fahrgäste pro Taxi) bequem nach Hause bringt.

Fair Play

Sollten Sie sich einmal zu einem Konzert verspätet haben, müssen Sie nicht ganz darauf verzichten. Auch in einem solchen Fall sind die Helferinnen und Helfer des Foyer-Teams Ihre Ansprechpartner. Sie sorgen dafür, dass Sie – ohne die übrigen Gäste und Künstler zu stören – in den Saal gelangen.

Culinaria

Die Culinaria Gastronomie bietet vor Veranstaltungsbeginn und während der Pausen Erfrischungen an der Bar an.
Das „Restaurant Rossini“ im Souterrain ist nach Veranstaltungen im Großen Saal geöffnet (sowie zwei Stunden vor Veranstaltungen im Großen Saal, die um 19.30 Uhr bzw. 20 Uhr beginnen). Reservierung wird empfohlen: Tel. +49 202 870565-0