HCCE_Logo EVVC_Logo
Kooperationen

So. 7. Januar 2018, 18 Uhr

Großer Saal

das junge orchester NRW: Mahler 3.3

das junge orchester NRW
Ingo Ernst Reihl, Leitung

Das junge orchester NRW, gegründet 1985, feiert 33-jähriges Bestehen! Was könnte zu diesem Anlass besser passen als die 3. Sinfonie von Gustav Mahler, einem der Stammkomponisten des Orchesters! Das gewaltige Werk ist mit sechs Sätzen und einer Dauer von über 90 Minuten das längste und vielseitigste des Komponisten. Neben einem groß besetzten Orchester kommen eine Altistin, ein Knabenchor und ein Frauenchor zum Einsatz. Militärische Härte und groteske Entstellung wechseln sich ab mit Tänzen und Liedern, in denen hochromantische Gedichte vertont werden.Es finden sich alle möglichen musikalischen Genres – auch solche, die in einer Sinfonie als unüblich gelten. In diesem Werk wird deutlich, was Mahler gemeint haben muss, als er sagte: „Symphonie heißt mir eben: mit allen Mitteln der vorhandenen Technik eine Welt aufbauen.“

Thematische Links

Mehr in dieser Kategorie


Tickets

Ab 15 € (zzgl. Gebühren)
Freier Eintritt für Schüler und Studenten an der Abendkasse

VVK: Buchhandlung Jürgensen,
Musikhaus Landsiedel-Becker,
Ticket Zentrale
Online-Buchung >>>


Veranstalter

Verein zur Förderung des jungen orchesters NRW e.V.


Anreise

Wieder ohne Umwege zu uns >>>


© Historische Stadthalle Wuppertal GmbH