HCCE_Logo EVVC_Logo
Kooperationen

Infos, Parken, Programmhefte, Sammeltaxen-Service...

Parken
Nutzen Sie unsere Tages-Parkpauschale: Sie kostet 4,- Euro. Ein Tipp: Sie können sie nach, aber auch schon vor Besuch der Veranstaltung vorab bezahlen – an den Kassenautomaten in den Parkhäusern und im Parkhaus-Treppenhaus. So können Sie Wartezeiten an den Automaten nach Veranstaltungsende vermeiden.

Unser Service-Point

Er ist Ihre Anlaufstation vor Konzerten und Veranstaltungen. Sie finden ihn in der Wandelhalle – vom Haupteingang gesehen – ganz links neben der Garderoben-Reihe.

>> Hier können Sie Programmhefte kaufen
   
>> Hier können Sie Kindersitze leihen - gegen ein Pfand von 10,- Euro. So können auch kleine Konzertbesucher (Kinder ab ca. 5 Jahre) alles gut sehen. Bei Rückgabe im Service-Point wird der Pfandbetrag zurückerstattet.
   
>> 

Hier können Sie den günstigen Sammeltaxen-Service buchen, für 9 Euro p. Person. Bei vielen Konzerten und Veranstaltungen, die im Großen Saal stattfinden, bieten wir Ihnen den günstigen Sammeltaxen-Service an. Vor Konzerten haben Sie von 19 bis 20 Uhr und während der Pause Gelegenheit, sich beim Foyer-Team im Info-Bereich für Ihre Heimfahrt mit dem Sammeltaxi anzumelden. Nach dem Konzert treffen Sie dort „Ihren“ Taxifahrer, der Sie (maximal 4 Fahrgäste pro Taxi) bequem nach Hause bringt.

Konzerteinführung
Das Sinfonieorchester Wuppertal bietet begleitende Werkeinführungen an:

> bei den montags stattfindenden Sinfoniekonzerten (jeweils um 19 Uhr) Der Treffpunkt für Interessenten wird im Foyer ausgeschildert.

In einer halbstündigen Konzerteinführung gibt Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse Einblick in die Werke, in das Schaffen der Komponisten und in geschichtliche Kontexte und Hintergründe. Im Gespräch mit den Solisten oder dem Dirigenten wird Wissenswertes über das Konzertprogramm vermittelt.
Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse ist Komponist und Geschäftsführender Direktor des Standorts Wuppertal der Hochschule für Musik und Tanz Köln.
Die Eintrittskarte für die Sinfoniekonzerte am Montagabend beinhaltet den kostenfreien Besuch der Konzerteinführungen um 19 Uhr. (Bitte beachten Sie: Die Platzzahl ist begrenzt.)

> Für Kinder gibt es „Ohrenkitzel“ – eine Konzerteinführung bei ausgewählten Sinfoniekonzerten am Sonntagvormittag. Nähere Infos finden Sie hier. >>>

Behindertengerecht
Die Historische Stadthalle ist barrierefrei gestaltet. Rollstuhlrampen und Aufzüge ermöglichen Ihnen den problemlosen Zugang zu allen Räumen. Auch ein Rollstuhl ist im Haus vorhanden und bei Bedarf helfen Ihnen unsere Pförtner sowie das Personal der Culinaria und das Foyer-Team gerne weiter.

© Historische Stadthalle Wuppertal GmbH