HCCE_Logo EVVC_Logo
Kooperationen

Mo. 1. Januar 2018, 18 Uhr

Großer Saal

Neujahrskonzert: Von Babelsberg bis Beverly Hills

Angela Denoke, Sopran
Tal Balshai, Klavier
Sinfonieorchester Wuppertal
Julia Jones, Leitung

Erotische Eskapaden, champagnerhafte Flirts und viel Melancholie: Marlene Dietrich, die Comedian Harmonists und Lotte Lenya haben die Lieder von Robert Stolz, Werner Heymann und Carl Millöcker zu Welthits gemacht. Im Neujahrskonzert des Sinfonieorchesters Wuppertal wird die Sopranistin Angela Denoke den großen Songs der 1930er- und 40er-Jahre neues Leben einhauchen und Werke von Friedrich Hollaender („Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“) und Kurt Weill („September Song“) interpretieren – den Stars der Weimarer Republik und Erfindern des Hollywood-Sounds.

Im Prélude stimmen Maria Bill und Krzysztof Dobrek mit Songs von Kurt Weill auf das Abendprogramm ein.

Thematische Links

Mehr in dieser Kategorie


Tickets

Ab 19,50 €

VVK: KulturKarte
Online-Buchung >>>


Veranstalter

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH


Download

Saalplan >>>


Anreise

Wieder ohne Umwege zu uns >>>


© Historische Stadthalle Wuppertal GmbH