HCCE_Logo EVVC_Logo
Kooperationen

So. 12. November 2017, 11 Uhr
Mo. 13. November 2017, 20 Uhr

Großer Saal

3. Sinfoniekonzert: Mozart, Mendelssohn & Schumann

Abo A, B, C, (F)

GrauSchumacher Piano Duo
Sinfonieorchester Wuppertal
Julia Jones, Leitung
Ilka Seifert, Konzertdesign

Wolfgang A. Mozart
Sinfonie Nr. 47 D-Dur KV 97

Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert Nr. 1 für 2 Klaviere und Orchester E-Dur

Clara Schumann
Marsch Es-Dur

Robert Schumann
Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120

Im jugendlichen Alter von 14 Jahren komponierte Mozart seine Sinfonie KV 97 und Mendelssohn das Konzert für zwei Klaviere und Orchester. Beide Werke zeugen von einer höchst ungewöhnlichen Reife der beiden Wunderkinder, denen kein langes Leben vergönnt war.

Die Verbindung von Robert und Clara Schumann ist
bekanntermaßen eine vielschichtige. Sie waren nicht
nur Mann und Frau, sondern auch Künstler, die sich
gegenseitig inspirierten, aber auch immer wieder in
Konkurrenz zueinander standen. Das international
renommierte Klavierduo GrauSchumacher wird neben dem Konzert von Mendelssohn Claras letzte Komposition, einen Marsch für Klavier zu vier Händen, spielen. In direkte Beziehung dazu wird dann Roberts revolutionär neue 4. Symphonie gesetzt: Erstmals in der Geschichte der Gattung folgen hier alle Sätze ohne Pause aufeinander
und werden durch ein Netz von Motiven miteinander verbunden.
Ausschnitte aus Briefen von Mozart, Mendelssohn und Clara Schumann geben überdies einen Einblick in die Seelenlandschaften der Künstler.

Konzerteinführung am Montag um 19 Uhr mit Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse

Thematische Links

Mehr in dieser Kategorie
Mehr von diesem Veranstalter
Mehr in dieser Reihe


Tickets

So: Ab 14 €
Mo: Ab 15 €

VVK: KulturKarte
Online-Buchung
(Sonntag) >>>

Online-Buchung
(Montag) >>>


Veranstalter

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH


Download

Saalplan >>>


Anreise

Wieder ohne Umwege zu uns >>>


© Historische Stadthalle Wuppertal GmbH