HCCE_Logo EVVC_Logo
Kooperationen

So. 10. September 2017, 18 Uhr

Großer Saal

Orgel & Derwisch & Klezmer – ein Dialog der Kulturen

Eröffnungskonzert der Wuppertaler Orgeltage 2017

Orgel-Akzente (1)

Robert Mäuser, Orgel
Talip Elamsulu, Derwischtanz
Murat Cakmaz, Neyflöte, Gesang
Ensemble Noisten

Christliche, jüdische und islamische Musikkultur haben sich stets gegenseitig beeinflusst und verändert. Die Orgel, das prägende Instrument der abendländischen Kirchenmusik, hat ihren Ursprung im Orient. Die Wurzeln des gregorianischen Gesangs liegen in der antiken jüdischen Musik. Diese wiederum hat sich im Kontext zu ihren arabischen Nachbarn entwickelt. Und so treffen bei diesem farbenreichen Konzert auch die drei Weltreligionen musikalisch aufeinander. Der Kölner Organist Robert Mäuser, das Ensemble Noisten und Gäste laden ein zu einer kulturellen Begegnung der besonderen Art.

Thematische Links

Mehr in dieser Kategorie
Mehr von diesem Veranstalter


Tickets

25 €

VVK: KulturKarte
Online-Buchung >>>


Veranstalter

Historische Stadthalle Wuppertal GmbH,
Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH,
Wuppertaler Orgeltage


Download

Saalplan >>>


Anreise neu

! Wichtiger Hinweis für Nutzer des ÖPNV ! >>>

! Ab dem 10. Juli 2017: PKW- und Busverkehr ohne Umwege zu uns ! >>>


© Historische Stadthalle Wuppertal GmbH