HCCE_Logo EVVC_Logo
Kooperationen

So. 28. Mai 2017, 20 Uhr

Großer Saal

Sai Symphony

Europäische Erstaufführung

Sonderkonzert

Guru Karaikuddi Mani, Mridangam
Sai Shravanam, Tabla
Bangalore Amrit, Kandjira
Anjana Rajagopalan, Gesang
Shashank, Flöte
Debashish Bhattacharya, slide guitar
Pape Seck, Percussion
Heiner Wiberny, Saxophon
Sinfonieorchester Wuppertal
Michael Köhler, Leitung

Mike Herting
Sai-Symphony

Ein symphonisches interkulturelles Werk, bei dem das Sinfonieorchester Wuppertal mit Chor und indischen sowie afrikanischen Solisten auf der Bühne steht: Sai Symphony! Der deutsche Komponist Mike Herting schuf die Sai Symphony nach dem Leben und Wirken des indischen Weisen Sai Baba. Im Zusammenwirken einiger der besten Solisten Indiens und Afrikas mit der klassischen Orchesterformation ergänzen sich die klassischen Formen der europäischen Musik mit indischer Skalentheorie und afrikanischen Rhythmen – eine mitreißende Musik voller Frische und Zauber entsteht!

Thematische Links

Mehr von diesem Veranstalter
Mehr in dieser Reihe


Tickets

42,00 bis 16,00 €

VVK: KulturKarte
Online-Buchung >>>


Veranstalter

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH


Download

Saalplan >>>


Anreise neu

Gültig ab September 2015 >>>


© Historische Stadthalle Wuppertal GmbH